[Lesenacht] 26.09.2015 - Lesend neue Welten entdecken

September 26, 2015


Guten Abend ihr Lieben,

heute werde ich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder bei einer Lesenacht mitmachen, und dieses Mal wird sie veranstaltet von Jule und Sanja. Ihr seid natürlich auch noch herzlich eingeladen mit zu lesen, je mehr desto besser. Los geht es ab 20:00 Uhr, und dieser Post wird auch gleichzeitig mein Update-Post sein.

Bis später ihr Süßen!

UPDATE 20:25
Ich sag mal so: Ich hasse meinen Rechner manchmal, nach 23 (!!!) unbedingt notwendigen Updates, kann ich nun auch endlich in die Lesenacht starten. Die erste Frage ist schon fast ein Klassiker, wir sollen nämlich unseren Leseplatz und unsere Lektüre zeigen.
Seit ungefähr zwei Monaten habe ich nämlich ein nagelneues Lesezimmer, ganz schick in grün und lila, und dort werde ich heute die Nacht verbringen.

Und lesen werde ich "Sveta und der Junge aus dem Wald", ein Buch das mit netterweise vom Autor persönlich zugesendet wurde, und auf das ich mich schon riesig freue. Den der Roman spielt in der selben Welt wie das Haus Komarow, ein Roman der mir bisher auch schon sehr gefiel.


UPDATE 21:00
Stell dir vor, du könntest für eine Stunde in deine Buchwelt schlüpfen. Was genau würdest du in dieser Zeit tun?

Ich bin erst auf Seite 31, aber bisher gefällt mir das Buch sehr gut. Die Welt in der Sveta lebt ist sehr dunkel und düster. Wenn ich in die Buchwelt schlüpfen könnte, dann würdeich mir vor allem das neue dystopische Berlin anschauen. Ich wäre gespannt was sich alles geändert hat.

UPDATE 22:00
Welche Buchwelt von allen bisherigen Büchern möchtest du einmal überfliegen können? Was würdest du gerne sehen?

Ganz eindeutig: Hogwarts. Oh Gott ich träume so sehr davon einmal über dieses Schloss zu fliegen oder in der großen Halle zu speisen. Außerdem würde ich gern mal nach Beutelsend aus Herr der Ringe fahren, da wären endlich mal Häuser in meiner Größe da :)! Und zum Schluss noch Westeros, ich denke da wäre ein Flug von der Mauer bis das Kings Landing wirklich sehenswert!

Im Buch bin ich schon etwas weiter gekommen, und langsam steigt die Spannung!!!


UPDATE 23:00
Manchmal werden unsere liebsten Buchwelten auf die Leinwand projiziert und sind als Filme im Kino zu sehen. Welche Welt wurde deinen Vorstellungen entsprechend besonders gut umgesetzt und welche gar nicht? 

Ich muss sagen, dass mir die Welt oder eher das Universum von Star Wars auf der Leinwand immer besonders gut gefällt, auch wenn es dabei nicht direkt zu erst ein Buch gab und dann ein Film. Außerdem kann ich ja nicht ständig mit "Hogwarts" antworten :D. Eine wirklich  schlechte Umsetzung will mir grade gar nicht einfallen, oder ich habe sie schon wieder verdrängt ;), aber wenn ich etwas bennen müsste, dann wären es die Tribute von Panem, denn hier habe ich mir Katniss ganz ganz anders vorgestellt, wobei die Arena wieder ganz okay war.

Dank WhatsApp, kaputten Lesessesseln und Kommentarlesens, bin ich erst auf Seite 68, und das obwohl ich grade die erste Person "wiederentdeckt" habe die bereits bei "Haus Komarow" mitmacht.

UPDATE 0:00
Mag eure aktuelle Protagonistin/euer aktuelle Protagonist eure Buchwelt? Findet sie/er sich in ihr zurecht oder warum hat sie/er Schwierigkeiten?

Ich mag Svetlana, sie ist ein tolles Mädchen und von der ersten Seite an konnte ich mich mit ihr anfreunden. Sie ist stark und versucht immer richtig zu handeln, leider ist ihr dabei der Vater und der Bruder im Weg. Denn ja, Sveta hat arge Schwierigkeiten in ihrer Welt, was mir total leid tut, und mich an manchen Stellen an den armen Harry Potter erinnert hat. (Merkt ihr die ständigen Anspielungen von mir auf Harry in dieser Lesenacht?! Was ist nur los?)


Soo ihr Bücherwürmer, das war mein letztes Update, denn ich hüpfe nun ins Bett. Ich werde zwar dort noch weiter lesen. aber mein Laptop bleibt unten im Wohnzimmer zurück. Deshalb wünsche ich euch schon jetzt eine Gute Nacht!!!




You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß! :D

    AntwortenLöschen
  2. Habe ich dir schon mal erzählt, wie sehr ich dein Lesezimmer liebe? Ja bestimmt oder?! Ich LIEBE es. Und ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ich liebe es auch, vor allem seit dem mein Ewok-Dorf da ist *-*!!!

      Löschen
  3. Du hast ein extra Lesezimmer? :o ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Holy Shit oder? :D Ja es ist zwar nur ein so genanntes "halbes Zimmer", also ein Zimmer mit nur drei Wänden un einem Fenster, offen zu unserem oberen Flur, aber hey, ja es ist ein Lesezimmer, und das in unserer eigenen Wohnung, coooool :D

      Löschen
  4. Ich hoffe, das Buch wird die nächtliche Leselaune nicht ruinieren! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Niemals! Bisher gefällt es mir richtig gut, und tatsächlich habt ihr euer Ziel erreicht, es wirkt jugendlicher als das Haus Komarow! Aber nun psst, ich will weiter lesen ;)!

      Löschen
  5. Viel Spaß beim lesen
    das sieht nach einer richtigen Leseecke aus
    von ikea ;)

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. IKEA Katalog Sommer 2015 Seite 135 oben :D Ja das denke ich auch immer, aber die Möbel passen auch perfekt zu einander. Sehr verdächtig :)

      Löschen
    2. das könnte man bei mir manchmal auch sagen
      meine Nagellacksammlung hat auch platz in Ikea regalen gefunden ;)

      Lg Ella

      Löschen
  6. Wow, ein eigenes Lesezimmer :3 Davon kann ich bisher nur träumen. Sieht wirklich total gemütlich aus und ich hoffe, du genießt den Leseabend ebenso wie icht.

    Dein Buch spricht mich zwar vom Cover her überhaupt nicht an, aber der Schauplatz, ein dystopisches Berlin, klingt sehr spannend. Ich freue mich auf deine Einschätzung davon!

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich möchte auch ein Lesezimmer *.*

    AntwortenLöschen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

Popular Posts